+49 2161 9942 0     info@sato.de

SATO GmbH - Systemlösungen für Schneidanlagen, Mönchengladbach

SATRONIK HSP

HighSpeed für dynamisches Plasmaschneiden

Leicht, schnell, Präzise Plasma- und Plasmafasenschnitte höchster Güte

Die SATRONIK_HSP ist das neueste Maschinenkonzept, spezialisiert auf das Plasma- und Plasmafasenschneiden mit bis zu zwei Schneideinheiten in dem sich unsere 30- jährigen Erfahrungen bündeln – zu Ihrem Vorteil. Das dynamische Schneiden im Dünnblech- und auch im stärkeren Bereich ist die Stärke dieses Systems. So bietet sie aufgrund innovativer Konstruktionsmerkmale die ideale Basis für die Verwendung präzisester Plasmaanwendungen wie ConturCut/ ConturCut Speed®, True Hole® oder DiameterPro®.

Längsantrieb der Maschine und Querantrieb der Brennerwagen erfolgen über Zahnstangen präzise und wartungsarm. Für eine optimale Führung der Werkzeuge in der Querachse sorgen zwei lineare Querführungssysteme.
Die deutlich dynamischere Positioniergeschwindigkeit ermöglicht ein zügiges Abarbeiten – auch kleinerer Brennteile.
Eine SATRONIK_HSP ist verfügbar in den Schneidbreiten 2.500, 3.500, 4.500 und 5.500 mm. Schneidlängen können in Abstufungen von 2,0 m ausgewählt werden.

Eine leichte Systemkonstruktion für beeindruckende Schneidergebnisse

Die robuste Stahlrahmenbauweise sorgt für die notwendige Steifigkeit und damit für eine ausgezeichnete Stabilität.
Die Laufbahn der SATRONIK_HSP besteht aus schweren mechanisch bearbeiteten Eisenbahnschienen S49, die z.B. auf ein Trägerfundament HE 300 B aufgesetzt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der dynamische und ruhige Lauf resultiert aus zwei verwindungssteifen Wagen, die von einem formschlüssigen, doppelseitigen Längsantrieb durch Drehstrom-Synchronmotoren präzise bewegt werden. Die Abdeckung der beiden Brückenelemente dient der Versteifung des Maschinenkörpers und dem Hitzeschutz der Aggregatzuleitungen.
Die optimale Gewichtsverteilung ist auf schnelle Maschinenbewegungen zugeschnitten.
Die Querführung erfolgt bei der _HSP über Linearführungen und einem verschleißarmen, innenliegenden Direktantrieb in jedem einzelnen Laufwagen. Diese Bauweise ist platzsparend im Mehrbrennerbetrieb und ermöglicht einere größere Nutzbreite beim Schneiden.
Überzeugende Schnittqualitäten sind das Resultat einer intelligenten Leichtbauweise, den dynamischen Antrieben und einer präzisen Führung der Werkzeuge.

 

CNC Satronik 4.0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

… dezentrale Steuerung über ein kupferbasiertes Bussystem • direkter Zugriff auf alle Funktionsabläufe • Multitouch Full HD Screen in robuster Industriebauweise (gehärtetes Glas, bruchsicher, kratzfest, auch mit Handschuhen bedienbar) • netzwerkfähig • USB • Industrie PC mit vibrationsresistenter Flashspeichereinheit • integrierte Technologietabelle für Autogen und Plasma • Koordinatensteuerung mittels Joystick • Import von DXF, ESSI und DIN Dateien mit Schachtelmöglichkeit • erweiterbare Makrobibliothek • Ferndiagnose über VPN • Betriebsystem Windows 10 Enterprise • u.v.m. (weitere Informationen finden Sie im Bereich Software / Steuerung)