+49 2161 9942 0     info@sato.de

SATO GmbH - Systemlösungen für Schneidanlagen, Mönchengladbach

SATRONIK C – universell einsetzbar

für Autogen und Plasma

Die SATO Ausleger-Schneidmaschine – wirtschaftlich, flexibel und innovativ.

Die SATRONIK_C ist ein einzigartiges Maschinenkonzept einer kundengerechten Lösung, das hohe Wirtschaftlichkeit, optimale Bedienbarkeit und große Flexibilität miteinander verbindet. Die SATRONIK_C ist speziell für die Blechzuführung von drei Seiten konzipiert und hat einen geringen Platzbedarf. Sie ist einsetzbar für alle thermischen Schneidprozesse bis 200 mm Materialstärke. Der Ausleger ist in verwindungssteifer, luftgekühlter und gewichtsoptimierter Fachwerkbauweise gefertigt. Er wird in Links- und Rechtsausführung gebaut.

SATRONIK_C – Ausrüstungsmöglichkeiten

Für die C stehen verschiedene kombinierbare Ausrüstmöglichkeiten zur Verfügung

oben links: Brennerhöhenverstellung HV S250, Autogenbrenner mit kapazitiver Abtastung; oben rechts: Plasmabrenner mit Kollisionsschutz; mitte rechts: Signiereinrichtung; unten links: Streifenschneidaggregat; unten rechts: Streifenschneid- und Besäumaggregat (schwenkbar)

SATRONIK_C 2300 mit Plasmabrenner

SATRONIK_C 2500, 2 Autogenbrenner, 1 Plasmabrenner

SATRONIK_C – Bauweise

Stabilität, Präzision und Flexibilität im revolutionären Maschinendesign

Der robuste, verwindungssteife und luftgekühlte Aufbau in Fachwerkbauweise der C sorgt für die notwendige Steifigkeit und damit für eine ausgezeichnete Stabilität. Hitzeableitbleche unter dem Ausleger gewährleisten zusätzlichen Schutz. Der geschweißte Laufwagen verfährt auf vier Führungsschuhen mit Zentralschmierung auf einem doppelten Linear-Längsführungssystem und wird über schräg verzahnte Ritzel und Zahnstangen angetrieben.

oben links: Ausleger mit Brenneraufhängung und Kettenführung; oben rechts: Laufbahn mit doppelter Linearführung und integrierter Energiekettenführung; mitte rechts: geschliffene und gehärtete Rundstabführung; unten links: Hitzeschutzbleche; unten rechts: Auslegerbrückenversteifung

Die Querführung der Brenner erfolgt über verschmutzungsresistente, geschliffene und gehärtete Rundstabführungen. Der digital gesteuerte Antrieb besteht aus einem hochwertigen, verschleiß- und spielfreien Zahnriemen in Verbindung mit einem leistungsstarken Drehstrom-Synchronmotor sowie einem hochpräzisen Planetengetriebe. Energieketten in separaten Führungen zu den Aggregaten auf der Brücke runden die praxisnahe Konstruktion der Maschine ab. Die Eigenschaften der SATRONIK_C garantieren eine überzeugende Schnittqualität. Die SATRONIK_C ist verfügbar in Arbeitsbreiten von 1,5 – 3,0 m.

 

CNC Steuerungen für die SATRONIK_C

SATRONIK CNC_Steuerungen sind anwenderfreundlich, zuverlässig und praxisnah.

Die SATRONIK_CNC Steuerungen ergänzen das Leistungsspektrum der Satronik Baureihe optimal und verfügen über hohe Flexibilität und modernste Steuertechnologie bei einem Höchstmaß an Bedienkomfort.

CNC Satronik 4.0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

… dezentrale Steuerung über ein kupferbasiertes Bussystem • direkter Zugriff auf alle Funktionsabläufe • Multitouch Full HD Screen in robuster Industriebauweise (gehärtetes Glas, bruchsicher, kratzfest, auch mit Handschuhen bedienbar) • netzwerkfähig • USB • Industrie PC mit vibrationsresistenter Flashspeichereinheit • integrierte Technologietabelle für Autogen und Plasma • Koordinatensteuerung mittels Joystick • Import von DXF, ESSI und DIN Dateien mit Schachtelmöglichkeit • erweiterbare Makrobibliothek • Ferndiagnose über VPN • Betriebsystem Windows 10 Enterprise • u.v.m. (weitere Informationen finden Sie im Bereich Software / Steuerung)