+49 2161 9942 0     info@sato.de

SATO GmbH - Systemlösungen für Schneidanlagen, Mönchengladbach

SATOTEC Tischsysteme

SATO Schneidsysteme bietet ein flexibles System von Schneid- und Brenntischen an.

Brenntische spielen eine wichtige Rolle in der Wirtschaftlichkeit einer gesamten Anlage. Laser- und Wasserstrahlsysteme bestehen meistens aus Gesamtkonzepten. Bei Plasma- und Brennschneidanlagen findet man meist modulare Systeme, bei denen die gesamte CNC-Technik, samt Portal, Brücke und Werkzeugen geliefert wird, der Kunde jedoch die freie Wahl für einen Brenntisch hat.

 

Das SATO Absaugtischsystem

 

Das SATO Tischsystem ist praxisgerecht entwickelt.

Es handelt sich um eine stabile Tischkonstruktion entsprechend einer geforderten max. Schneiddicke. Der Absaugtisch ist in verschiedene Absaugkulissen unterteilt, so daß eine sehr hohe Absaugeffizienz erreicht wird. Normalerweise ist nur eine Absaugkulisse geöffnet. Im Überschneidungsbereich sind es max. 2. In den Absaugkulissen sind pneumatisch betätigte Klappen angeordnet.

Die Schlacke wird in herausnehmbaren Schlackenwannen gesammelt, die mit Kranösen versehen sind. Der Auflagetisch ist mit abnehmbaren Stahlband oder Schneidstegen bestückt. Der Werkstückauflagerahmen beinhaltet abnehmbare, schräg aufgesetzte und austauschbare Flacheisenlamellen.

Die Standardelemente werden in den Breiten von 1600, 2100 und 2600 mm angeboten und gemäß Ihren Bedürfnissen bei SATO zusammengestellt.

Das SATO Wassertischsystem

eignet sich für Plasma- und Wasserstrahlschneidanlagen für den Über- oder Unterwasserschnitt. Das Wassertischsystem bietet die Vorteile geringsten Materialverzuges und der Geräuschreduzierung. Ergebnis ist eine herausragende Schnittqualität. Ein weiterer Vorteil ist die Bindung des Schneidstaubs im Wasser, so dass eine zusätzliche Filteranlage entfällt. Durch den integrierten Wasserverdrängungstank ist ein schnelles Heben und Senken des Wasserspiegels möglich. Die Tische werden speziell für Ihre Bedürfnisse bei SATO angefertigt.

Das SATO Kratzförderwassertischsystem

sorgt für eine automatische Austragung der Schlacke während des Schneidprozesses in einen bereit stehenden Sammelbehälter. Somit entfällt ein zeitintensives Reinigen des Tisches.

Das Kratzförderer – System besteht aus im Wasser liegenden Umlenkrollen und einer Antriebsachse, welche am Ende des schräg nach oben verlaufenden Austragbereiches und somit geschützt außerhalb des Brenntisches liegt. Vorteilhaft ist die Bindung des Schneidstaubs im Wasser, so dass eine zusätzliche Filteranlage entfällt. Durch die optional erhältliche integrierte Wasserniveauregulierung ist ein Heben und Senken des Wasserspiegels möglich. Die Kratzfördertische werden speziell für Ihre Bedürfnisse bei SATO angefertigt.

 

Das SATO Kratzförderwassertisch System sorgt für eine automatische Austragung der Schlacke während des Schneidprozesses in einen bereit stehenden Sammelbehälter. Somit entfällt ein zeitintensives Reinigen des Tisches.
Das Kratzförderer – System besteht aus im Wasser liegenden Umlenkrollen und einer Antriebsachse, welche am Ende des schräg nach oben verlaufenden Austragbereiches und somit geschützt außerhalb des Brenntisches liegt.